Nordholz: Spendenübergabe aus Weihnachtsbaumaktion

Glückliche Gesichter bei den Jugendfeuerwehren!
Glückliche Gesichter bei den Jugendfeuerwehren!

Nachdem mehrere Teams der CDU Nordholz Anfang Januar im gesamten Gemeindegebiet die ausgedienten Weihnachtsbäume gegen eine kleine Spende eingesammelt hatte, wurden nun die Erlöse aus dieser Aktion übergeben. Zur Übergabe des Rekordergebnisses von 1000,-€ waren im Beisein von Gemeindebrandmeister Rainer Hashagen auch die Mitglieder beider Jugend-Feuerwehren, unter Leitung der Jugenwarte Heike Holst und Christopher Schade, in großer Anzahl vertreten.

 

„Wir freuen uns, dass die Nordholzer Bevölkerung unsere Aktion so großartig unterstützt hat, indem fleißig alte Bäume an die Straße gestellt wurden und -noch wichtiger- in angemessener Form für das Abholen gespendet wurde! Die Spende kommt letztlich nicht von der CDU, sondern von allen, denen Jugendarbeit auch am Herzen liegt. Insofern gilt der Dank neben unseren Helferinnen und Helfern allen, die zu diesem Sammelergebnis beigetragen haben“, betont der Nordholzer CDU-Ortsverbandvorsitzende Holger Busse.

 

Der Erlös wurde nach Mitgliederzahlen unter den beiden Nachwuchs-Feuerwehren aufgeteilt. In Spieka hat man sich entschieden, endlich einen eigenen Grill zu beschaffen, während in Nordholz bisher eine Bodenplane für das bereits vorhandene Zelt fehlte, die nun erworben werden konnte.      

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Rundschau Wurster Nordseeküste Nr. 43
April 2016
RSWN_43.pdf
Adobe Acrobat Dokument 7.1 MB

Unsere Ortsverbände