Danke für Ihre Bäume und Spenden!

 Ein Teil unserer Helferteams
Ein Teil unserer Helferteams

Am Samstag, dem 11. Januar 2014, haben wieder fleißige Mitglieder und Freunde des CDU-Ortsverbandes Nordholz bei ausgesprochen "hoher Luftfeuchtigkeit" die ausgedienten Weihnachtsbäume im gesamten Nordholzer Gemeindegebiet gegen eine kleine Spende für den guten Zweck eingesammelt. Hier bei wurde ein Rekorderlös von 1000,-€ erzielt, der traditionell für Jugendarbeit gestiftet wird.

„Wir freuen uns, dass diese Sammelaktion von Jahr zu Jahr immer besser angenommen wird und wir nun zum wiederholten Mal in Folge einen neuen Rekorderlös vermelden können. Allen Baum- und Geldspendern danken wir dafür von Herzen!“, so CDU-Ortsverbandvorsitzender Holger Busse. „Wie immer behalten wir dieses Geld natürlich nicht für uns, sondern leiten 100% des Erlöses weiter. In diesem Jahr erhalten die beiden Jugendfeuerwehren in der Gemeinde Nordholz - der Ortswehren Nordholz und Spieka - den Spendenerlös.“

Neben der „hohen Luftfeuchtigkeit“ war einzig unerfreulich, dass es bei mehreren Bäumen im Gebiet Scharnstedter Weg/Ulmenweg/Kastanienweg zu Diebstählen des am Baum befestigten Geldes gekommen war. „Dies kann man wohl nie ganz vermeiden, wir bitten um Hinweise, wenn hier jemand etwas beobachtet haben sollte“, sagt Busse.

Die CDU Nordholz dankt zudem allen Helfern sowie den Landwirten und Unternehmern, die immer wieder Trecker und einen Klein-LKW für die Sammelaktion unentgeltlich zur Verfügung stellen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Rundschau Wurster Nordseeküste Nr. 43
April 2016
RSWN_43.pdf
Adobe Acrobat Dokument 7.1 MB

Unsere Ortsverbände